Geländerlehre

Geländerlehre für das Geländerschweißen

Die Förster Geländerlehre, auch Geländertisch, Geländerschweißtisch, Geländervorrichtung, Geländerschweißlehre oder Geländerschweißvorrichtung, wird für gerade Geländer und Treppengeländer eingesetzt.

Schweißen Sie vollständige Geländer

  • mit Anfangs-, Zwischen und Endpfosten
  • mit Handlauf, Zwischengurt und Untergurt
  • mit Ornamenten und allen möglichen Stabteilungen

Technische Merkmale der Geländerlehre

  • sehr stabiler Aufbau
  • Einlegen, Heften und umseitiges Schweißen in der jeweils optimalen Position der Geländer Schweißnaht
  • Halter für Handlauf, Zwischengurt und Untergurt sind als „Zentrumsspanner“ ausgeführt
  • Steigungswinkel für Treppengeländer ist am Fahrschlitten der Geländerlehre direkt wählbar
  • Am Eingabedisplay der Geländerschweißlehre werden die Stababstände und die Anzahl jeweils gleicher Stabelemente eingegeben
  • Fahrschlitten mit der Aufnahme der Stabelemente verfährt per Tastendruck zur nächsten Position
  • Frei programmierbare Platzierung der Stabelemente
  • Die Steuerung der Geländerlehre besitzt ein Touch-Display und einen Absolutwertgeber, welcher Summenfehler vermeidet


Die Geländerlehre lässt sich um 360° drehen. Somit kann von allen Seiten geschweißt werden.

Einsatzgebiete der Geländerlehre:
Geländer für Treppen, Balkone, Gitter und Zäune: Sonderlösungen für lange Elemente z.B. für den Brückengeländerbau sind lieferbar

  • Die Geländerlehre ist um 360° schwenkbar mit Fixierung
  • Geländerhöhe: 450 bis 1.200 mm
  • Geländerlänge: 5.000 mm u. 7.000 mm
  • Geländersteigung: 0 bis 60°
  • Stabteilung: 0 bis unbegrenzt
  • Akkukapazität des Fahrschlittens > 8 Std.
  • Max. Nutzlast der Geländer Schweißvorrichtung: 150 kg


Ob Einzel- oder Serienproduktion – unsere patentierte Geländerlehre ist die beste Lösung für die Herstellung von Geländern. Die Produktionszeiten lassen sich um 50 % reduzieren. Wirtschaftliche Geländerproduktion durch unsere bundesprämierte Geländerlehre.

Weitere interessante Themen rund ums Schweißen: